Dmax Werbung

Dmax Werbung Wir beraten Sie gerne

TV-Werbung auf DMAX einfach schalten. Sie interessieren sich für Fernsehwerbung auf DMAX? Wir bringen Ihren TV-Spot schnell und einfach ins Fernsehen. Uns entgeht kein Werbespot! Wann läuft wo welche Fernsehwerbung auf welchem Fernsehsender in welchem Umfeld zu welcher Zeit von dmax? Spotwatch! Alle. nachtvandescholier.be bietet echte Unterhaltung für Männer. Alle Infos zu Online Werbung über SevenOne Media. Mit dieser Apparatur können die Schatzsucher in der kargen Einöde in kurzer Zeit große Flächen sondieren. > DMAX News. DMAXNews Belegungseinheit: DMAX. Gattung: Free-TV. Technische Reichweite in HH: 98,5​%. Werbezeiten: ab Uhr - Uhr als Unterbrecherwerbeblock. Format.

Dmax Werbung

Wir bringen Ihre Marke zum passenden Publikum - mit Nickelodeon Austria, Nicknight Austria, Comedy Central Austria, DMAX Austria, N24 Doku Austria. Bruttowerbeumsätze des TV-Senders DMAX in den Jahren 20(in Millionen Euro). Hey, schön das du es zu uns gefunden hast. Wir sind das Team von #TVW und suchen für euch immer die aktuellsten TV Spots raus die zur Zeit in. Planen Sie bereits eine konkrete TV-Kampagne? Die Truppe hängt im Zeitplan. Sendungen Jägerleben Merkur Disc Spielen ansehen. Haben die Mitglieder des Jesuitenordens ihre Goldbarren in Kartentrick 4 Stapel alten Festung deponiert? Lehrassistentin Jess hat zudem einen Tausender angespart. Werben können Sie überall. In Flensburg treibt unterdessen ein Brandstifter Extra Stars Slot Unwesen. Doch dann darf die Crew wegen starken Seegangs nicht in den Hafen einlaufen. Dort wurde kürzlich ein Vier-Unzen-Nugget ausgegraben. Und den Flughafen von Stansted haben sich die Schnäppchenjäger auf der Karte besonders fett angestrichen. Werbung in der Zeitung Maquinas Tragamonedas Dolphins Pearl Gratis jetzt erst recht! Der erfahrene Kapitän möchte lieber, dass seine Tochter aufs College geht. Dieses Special der Serie zeigt noch einmal Www Spades Com Online gefährlichsten Löschaktionen. Zu allen Kunden-Kampagnen. Aber für die zweite Generation Wie Beim Roulette Gewinnen Cayenne muss man auf dem Gebrauchtwagenmarkt rund 15 Pfund berappen. KG Schmidt - Küchen und Wohnwelten. Um packende Abenteuer zu erleben, hat Parker Schnabel in den letzten drei Jahren über 30 Kilometer zurückgelegt. Deshalb weitet das Team seine Suche auf die umliegenden Wälder aus. Direkt zum Inhalt. Angebot anfordern Sie brauchen ein Angebot zu Ihrem Werbevorhaben? Die Strapazen zehren an der Substanz.

Dmax Werbung Highlights: dmax.de

Aber das ist wegen der starken Rauchentwicklung leichter gesagt als getan. Ich benötige ein unverbindliches Angebot. Das will sich Parker aus nächster Nähe ansehen. Familienvater Adam würde in dem Flitzer nur allzu Mansion Casino Serios aufs Gaspedal treten. Die Männer haben all ihre finanziellen Reserven aufgebraucht, und der Traum von Ruhm und Reichtum droht nach nur 80 Tagen wie eine Seifenblase zu platzen. Billard On das ist erst mal Nebensache.

Dmax Werbung - So läuft das hier!

Werben können Sie überall. Der durchtrainierte Social-Media-Star hat schon ein fettes Soundsystem und diverses Zubehör in den Wagen einbauen lassen. Sind sie ihrer Beute in andere Gewässer gefolgt? Werbung im Internet. Bei diesem Projekt wachsen die Jungs an ihren Aufgaben. Dabei hat das Paar seine gesamten Ersparnisse in den teuren "Dryblower" gesteckt. Die erste Spurensuche verlief vielversprechend, deshalb hat Mat im Bitcoin Mining Equipment Schürfrechte erworben. Bleibt nur zu klären, ob der entlegene Claim fernab der Zivilisation auch wirklich eine Goldgrube war? Offenbar wurde das Schmuckstück schon einmal geöffnet. Der Autodieb hat eine weibliche Begleitperson und ein Baby Aktienkurs Hsbc an Bord Online Games Cash Prizes damit das Fahrzeug nicht verdächtig erscheint. Your browser is out of date. Wenig später endet Gipes Jatekok Fahrt in den Büschen.

Wie hoch ist Ihr Budget? Welche Medien kommen für Sie als Alternative in Frage? Digital Out-of-Home. Wie hoch sollte mein Budget bei TV-Werbung mindestens sein?

Sind Sie an Addressable TV interessiert? Welche anderen Medien kommen für Sie als Alternative in Frage? Was wollen Sie bewerben? Wo ist Ihr Produkt erhältlich?

Wer ist Ihre Zielgruppe? Welche Werbeform wünschen Sie? Klassischer TV-Spot. Addressable TV. Bevorzugte TV-Sender:. Wo möchten Sie werben?

Steht der Zeitraum bereits fest, in dem Sie werben wollen? In welchem Zeitraum möchten Sie werben? Anrede: Herr. Sind Sie bereits Kunde?

Ihre Nachricht:. Senden Zurück. Wir sind für Sie da. TV-Spots unserer Kunden. KG Schmidt - Küchen und Wohnwelten.

Weil jeder anders ist. Zu allen Kunden-Kampagnen. Ich bin damit einverstanden, dass ich von der crossvertise GmbH per E-Mail kontaktiert werden darf und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Inhaltsverzeichnis pdf. Aktuelle TV-Specials. Bon Gusto 8.

Addressable TV Sept. Auto Motor Sport Channel Melodie TV ProSieben FUN Mehr TV-Sender Angebot anfordern Sie brauchen ein Angebot zu Ihrem Werbevorhaben?

Mediaberatung Sie wollen Werbung buchen und benötigen Beratung? Support Sie haben allgemeine Fragen zur Abwicklung und Abrechnung?

Wie bewerten Sie die Informationen auf dieser Seite? Alle Preise zzgl. Änderungen und Irrtümer vorbehalten!

Zeke und Emily hatten einen holprigen Start als Geschäftspartner. Jetzt müssen sie sich überlegen, ob das gemeinsame Business tatsächlich eine Zukunft hat.

Und Schatzjäger Vernon startet einen letzten Versuch: Wenn es ihm heute nicht gelingt, den Jackpot zu knacken, steht eine Menge auf dem Spiel.

Denn mit seiner Investition in einen Ein echter Schatz? Jedes kleine Puzzleteil bringt sie dem Ziel ein Stück näher.

Die Glücksritter haben in der Nähe einer Jesuitenmission uralte Gussformen entdeckt. Dies könnte ein Beleg dafür sein, dass die Mitglieder des Ordens das Inka-Gold eingeschmolzen und zu Barren verarbeitet haben, um es besser horten zu können.

Deshalb weitet das Team seine Suche auf die umliegenden Wälder aus. Haben die Mitglieder des Jesuitenordens ihre Goldbarren in dieser alten Festung deponiert?

Das würde Sinn machen, denn das Gelände war von massiven Steinmauern umgeben und beherbergte eine Mann starke Armee aus bewaffneten Guarani-Kämpfern.

Niemand hätte gewagt, die befestigte Garnison anzugreifen. Deshalb suchen Cork Graham und seine Gefährten möglicherweise genau am richtigen Ort.

Denn der Fundort wird in keinem historischen Dokument erwähnt. Doch erst die Aufnahmen einer Wärmebildkamera liefern nützliche Hinweise. Zudem hat der Mann nicht einmal seinen Ausweis dabei.

Das Unfallopfer befindet sich in einem lebensbedrohlichen Zustand, deshalb kommt im Stadtteil Yardley schweres Gerät zum Einsatz. Darran Gough und seine Feuerwehrkollegen versuchen, die Frau mit einem Hydraulikschneider aus dem Wagen zu befreien.

In Highgate ist ebenfalls Gefahr in Verzug - dort brennt ein Verteilerkasten. Wasser und Elektrizität sind eine explosive Mischung, deshalb rücken die Notfallhelfer in diesem Fall mit Kohlenstoffdioxid gehen die Flammen vor.

Kein Wunder, dass unter diesen Bedingungen das ein oder andere Auto den Geist aufgibt. Diesmal hat es einen VW-Käfer erwischt.

Der überhitzte Kleinwagen steht lichterloh in Flammen und die Autobahn ist in dichten Rauch gehüllt! Den Polizisten bleibt keine andere Wahl, als die Gefahrenstelle zu sichern und auf die Feuerwehr zu warten.

Dieses Startkapital soll Mike Brewer mit seiner Expertise vervielfachen. Innovationen aus aller Welt werden zu einem unterhaltsamen Einkaufserlebnis.

Die im Fernsehen gezeigten Produkte können telefonisch und auf der Website des Anbieters bestellt werden. Der Besitzer verlangt 12 Dollar für sein Eigentum.

Der Verlierer muss die letzte Stunde am Hartwarenschalter ran, dem härtesten Arbeitsplatz im ganzen Laden.

Kurz vor der Abfahrt versagen bei dem 13 Meter langen Vehikel die Bremsen. Das sorgt für Stressmomente bei den Mechanik-Profis.

Und der Einzige, der helfen könnte, befindet sich Kilometer entfernt auf Shopping-Tour im Ausland. Das Bauwerk kann nicht gesprengt werden, denn nebenan arbeiten die Redakteure des "Deutschlandradios".

Dort wird die Skisprung-Arena der weltberühmten 4-Schanzen-Tournee umgebaut und saniert. Ein guter Start in die Schneekrabben-Saison sieht anders aus.

Edelmetall, das Mat bis dato noch nicht hat. Deshalb bleibt dem Abenteurer nur eins: Er muss improvisieren! Jede Unze, jedes Nugget, jedes Körnchen Gold, dass er mit seinem deutschen Kumpel und dessen Sohn Tobi in den letzten Wochen zutage gefördert hat, wird geschmolzen und in Barren gegossen.

Dort können Mat und Andreas nichts ausrichten. Deshalb brechen die Abenteurer Richtung Süden auf. Und auf einem Privatgelände kann man nicht einfach seine Ausrüstung auspacken und nach Gold suchen, denn das wäre illegal.

Deshalb geht in diesem Fall nichts ohne die Erlaubnis des Eigentümers. Das Fleisch war vermutlich für den Verzehr bestimmt, aber es wurde weder unter angemessenen hygienischen Bedingungen transportiert noch einer Gesundheitskontrolle unterzogen.

Am Airport in Rom trägt ein Passagier ebenfalls nicht zugelassene Lebensmittel und Kosmetika bei sich. Als der Zoll die Ware konfisziert, eskaliert die Situation.

Der Fluggast aus Nigeria beschimpft die Beamten und droht, sich Gewalt anzutun. Am Flughafen Madrid-Barajas werden täglich bis zu siebenundvierzigtausend Gepäckstücke abgefertigt.

Dabei gerät zum Auftakt der zweiten Staffel ein herrenloser Koffer aus Marrakesch ins Visier der Guardia Civil, der einen unangenehmen Geruch verströmt.

Die Bilder des Röntgenmonitors geben ebenfalls Anlass zur Besorgnis, deshalb wird vorsorglich das Gesundheitsamt eingeschaltet.

Es dauert nicht lange, bis sich die Routinefahrt in einen akuten Einsatz verwandelt. Auch hier verläuft zunächst alles nach Plan. Bis dato war der russische Riese für den Militärfahrzeughändler unerschwinglich, doch jetzt keimt plötzlich Hoffnung auf.

Kann sich Michael mit dem Geschäftsführer des Unternehmens auf einen fairen Preis einigen? In Peterslahr hat sich zudem der Betreiber einer Schiffswerft angekündigt.

Der Umbau von zwei ausrangierten Schulbussen zu rollenden Partymobilen samt Bar, Lichtanlage und Poledance-Stange gestaltet sich ebenfalls schwierig.

Aber der Verkehr in der Millionenmetropole ist gnadenlos. Und Rayc Sikora bekommt es mit Beibooten für Luxusjachten zu tun, die man im südfranzösischen Cannes schon sehnsüchtig erwartet.

Doch das Verladen der fast 14 Meter langen Fracht ist eine Wissenschaft für sich. Doch von den angeforderten Motorrad-Begleitfahrern fehlt weit und breit jede Spur.

Yegor Khodursky und sein Team senken das Halbtaucherschiff vor der Küste der australischen Hafenstadt Darwin mithilfe von Ballasttanks ab, um eine 22 Tonnen schwere Bohrinsel an Deck zu ziehen.

Conor Green kontrolliert derweil an einer Raststätte seine Ladung. Von dort aus wird die Maschine nach Gabun geflogen, wo sie in einer Mineraliengrube zum Einsatz kommen soll.

Der Fall gibt bis heute Rätsel auf, denn auch das Wrack wurde nie gefunden. Später geht Josh einem weiteren legendären Fall aus dem Bermudadreieck auf den Grund: dem spurlosen Verschwinden von "Flight 19", einer Flugstaffel aus insgesamt fünf Torpedobombern.

Hier forschen Experten an ballistischer Schutzkleidung für militärische Einsatzkräfte, die sie im Kugelhagel vor Verletzungen bewahren soll.

Eisenhower ist eines der modernsten Kriegsschiffe der Welt und wartet mit einer Vielzahl an Waffensystemen und technischen Raffinessen auf: High-Tech-Radar, Raketenabwehr und imposante Bordgeschütze sind nur ein kleiner Teil der militärischen Ausstattung.

Die beiden leben in Scheidung. Ohne die Einwilligung seiner Ex-Partnerin geht das leider nicht. Denn als die Ordnungshüter ein Fahrzeug mit gestohlenen Kennzeichen kontrollieren wollen, gibt der Mann am Steuer plötzlich Vollgas!

Nur knapp entgehen alle Beteiligten einem schweren Unfall. In seiner Werkstatt stellte er Sportwagen in Handarbeit her.

Familienvater Adam würde in dem Flitzer nur allzu gern aufs Gaspedal treten. Der Eigentümer bietet die Memorabilien im Paket an und verlangt dafür mindestens Dollar.

Ein stolzer Betrag, trotzdem könnte man mit den seltenen Fundstücken am Ende Profit machen, wenn man sie einzeln weiterverkauft.

Doch Seth muss sich schnell entscheiden - nach der Devise: Hopp oder Top! Denn die Online-Auktion endet in wenigen Minuten. Der Motor des Wagens wurde generalüberholt und schnurrt wie ein Kätzchen.

Ob das Auto deshalb 38 Dollar wert ist, steht auf einem anderen Blatt. Stattdessen wird hart verhandelt: Sollte der Kunde beim Preis nicht mit sich reden lassen, platzt der Deal.

Deshalb geht es dem Van mit Flex und Fuchsschwanz an den Kragen. Dort wird für 30 Millionen Euro die Echelsbacher Brücke modernisiert.

Der erfahrene Kapitän möchte lieber, dass seine Tochter aufs College geht. Seit Wochen versucht er ihr den Plan auszureden, denn die harte Arbeit an Deck hat nur wenig mit Seefahrerromantik zu tun.

Doch wenn sich die Jährige etwas in den Kopf gesetzt hat, ist sie nur schwer wieder davon abzubringen. Von wem hat sie diesen Dickschädel nur geerbt?

Das hat es auf der "Northwestern" noch nicht gegeben. Die Jährige schlägt sich wacker in dem knallharten Männerjob. Sehr zum Missfallen ihres Vaters: Er hatte gehofft, dass Mandy schnell die Lust am Krabbenfischen verliert, wenn sie nach einer langen Schicht an Deck ihre Arme kaum noch spürt.

Doch bis dato macht die ehrgeizige Kapitänstochter keine Anstalten aufzugeben. Und bei der Ankunft im Camp erwartet die Schatzsucher eine weitere unangenehme Überraschung.

In den vergangenen Wochen haben sich in Mats Hütte Buschratten eingenistet. Das zentrale Gelenk zwischen der Fahrerkabine und der Ladefläche ist defekt - und die nächste Werkstatt ist meilenweit entfernt.

Deshalb müssen die Männer den Kolben in Down Under selbst auswechseln. Und wie feiern Goldgräber in der Wildnis ihren Geburtstag? Der junge Mann zeigt in der italienischen Hauptstadt wenig Respekt und setzt sich über geltende Sicherheitsbestimmungen hinweg.

Mit seinem dreisten Gehabe kommt der Passagier bei den Grenzschützern nicht weit. Und in Madrid wollen Drogenhändler einen Coup landen.

Bei der sogenannten "Rip-off-Methode" verschaffen sich die Händler Zugang zu Seecontainern, um darin Rauschgift zu deponieren.

Wer zu dicht auffährt, wird auf dem nahegelegenen Rastplatz von den Kollegen zur Kasse gebeten und überprüft.

Polizeihauptkommissar Stein checkt parallel dazu die Ladungssicherung von Gefahrguttransportern. Auch Pannenhelfer Christian hat es am Irschenberg mit einem dicken Brummi zu tun.

Das tonnenschwere Gefährt ist wegen einer blockierten Bremse auf dem Standstreifen liegengeblieben. Michael Manousakis hat ein unwiderstehliches Angebot erhalten.

Die Luxusjacht ist zwar nicht mehr im besten Zustand, dafür aber preiswert. Solche Deals sind genau nach Michaels Geschmack.

Aber: Der Billig-Einkauf muss schnellstens zu einem günstigen Liegeplatz geschleppt werden, damit am Ende nicht doch noch hohe Unkosten anfallen.

Deshalb will Michael Manousakis die entkernte Luxusjacht, die er in Italien eingekauft hat, in einen anderen Hafen schleppen.

Der Körper des Mannes wies Quetschungen und Knochenbrüche auf. Ist das Opfer einem gefährlichen Fluss-Monster zum Opfer gefallen?

Die Würgeschlangen erreichen eine Länge von acht bis neun Metern und bringen über 50 Kilo auf die Waage. Mit ihrer gewaltigen Kraft sind die Reptilien durchaus in der Lage, einen Menschen zu töten.

Aber ist der Electrophorus electricus im Grenzgebiet zwischen Brasilien, Peru und Kolumbien tatsächlich für den Tod von drei Menschen verantwortlich?

Das indigene Volk kennt sich bestens aus mit den gefährlichen Flussbewohnern. Der Südstaatler will heiraten. Wer ist die Auserkorene und wo hat "Tickle" sie kennengelernt?

Tim hatte keine Ahnung, dass sein alter Weggefährte bei Frauen so gut ankommt. Aber das ist erst mal Nebensache.

Denn "Tickle" braucht jetzt dringend einen schicken Anzug mit Hemd und Fliege. Während die Maische in den Fässern gärt, macht der Südstaatler seine Gerätschaften in North Carolina startklar für den ersten Durchlauf.

Josh baut ein altes Ölfass zum Brennofen um. In der Garage eines Freundes sehen sich die Altmeister nach passenden Ersatzteilen um.

Ex-Footballprofi Ron Pitts dokumentiert in dramatischen Bildern - meist von Augenzeugen zufällig gefilmt - wie das Leben der Betroffenen von einer Sekunde auf die andere am seidenen Faden hängt, sei es durch die unglaubliche Kraft der Natur oder durch ein tragisches Unglück.

Ein Lkw hat zu spät gebremst und einen Pkw unter einen Sattelschlepper geschoben. Der Fahrer des Brummis ist in seinem Führerhaus eingeklemmt.

Um die Gefahrenlage einschätzen zu können, müssen die Einsatzkräfte schnellstmöglich klären, um welches Gas es sich handelt. Und in Flensburg steht eine Atemschutzübung auf dem Programm.

Ein Zimmer steht lichterloh in Flammen und im Treppenhaus des Gebäudes breitet sich giftiger Rauch aus. Elf Mieter sind in ihren Wohnungen gefangen.

Deshalb fahren die Rettungskräfte vor Ort die Drehleiter aus, während der Angriffstrupp bei Temperaturen von über Grad Celsius zum Brandherd vorrückt.

Im Kofferraum des Wagens befinden sich Spraydosen, die explodieren könnten. Und in Kaiserslautern qualmt es aus dem Sammelbehälter einer Kehrmaschine.

Denn dort brennt es in einem Geschäftshaus, in dem mehrere Arztpraxen untergebracht sind. Beim Löschen dürfen die Lebensretter keine Zeit verlieren.

In Flensburg treibt unterdessen ein Brandstifter sein Unwesen. Beim folgenden Alarm bekommen es die Notfallhelfer zudem mit einem hilflosen Falkenküken zu tun.

Ein Motorrad ist mit hoher Geschwindigkeit auf einen Pkw geprallt. Der Zweiradfahrer schwebt in Lebensgefahr. Drohen die Flammen auf benachbarte Gebäude überzugreifen oder sind in einer brennenden Wohnung verletzte Personen eingeschlossen?

Die Lebensretter müssen sich vor Ort im Eiltempo ein Bild von der Lage verschaffen und auch in Stresssituationen die richtigen Entscheidungen treffen.

Dieses Special der Serie zeigt noch einmal die gefährlichsten Löschaktionen. Der leicht verwirrte Fahrer ist sich keiner Schuld bewusst.

Denn das Vehikel soll auf dem Gebrauchtwagenmarkt rund Pfund in die Kasse spülen. Lehrassistentin Jess hat zudem einen Tausender angespart. Der Autokenner investiert den Ausgangsbetrag in einen Pinto-Motor, denn die kompakten Vierzylinder sind bei Fans von Motorsport-Klassikern sehr beliebt.

Und welchen Gebrauchtwagen-Coup plant Mike im nächsten Schritt? Die Dürre setzt den Menschen in der Region schwer zu.

Dave Orum bricht unterdessen mit einem liebevoll restaurierten Lkw nach Kyabram auf. Auf der Kilometer langen Strecke ist der Jährige mit seinem Vehikel in den Snowy Mountains auf steilen, kurvigen Bergpisten unterwegs.

Dennoch kommt es immer öfter vor, dass Immobilienbesitzer und Makler die Kaution für sich behalten. Die Einwohner-Stadt liegt verkehrsgünstig und ist Teil einer bedeutenden Industrie- und Handelsregion.

Das Verkehrsaufkommen rund um Greensboro ist enorm. Pro Jahr werden dort etwa eine Million Lkw-Ladungen umgeschlagen.

Selbstredend geht dabei hier und da auch mal etwas verloren. Und wenn sich kein Besitzer meldet, werden diese Güter meistbietend versteigert.

Als Schnäppchenjäger hat man dort trotzdem keinen leichten Stand, denn man muss sozusagen blind auf die Ware bieten. Das meiste kommt nämlich in Kisten verpackt auf Paletten daher.

Jährlich strömen rund 14 Millionen Geschäftsleute und Touristen in die britische Metropole. Klar, dass den "Koffer-Jägern" angesichts solcher Gästezahlen die Augen leuchten.

Denn je höher das Reiseaufkommen, desto mehr Gepäckstücke gehen unterwegs verloren. Und den Flughafen von Stansted haben sich die Schnäppchenjäger auf der Karte besonders fett angestrichen.

Hier landet nämlich bevorzugt die betuchtere Klientel in superteuren Learjets. Die Ausbeute dürfte dort dementsprechend besonders üppig ausfallen.

Deshalb engagiert der gewiefte Geschäftsmann in dieser Folge zwei Profis, die seine Basecaps im "Generation Cool" für den Verkauf aufbereiten - darunter ein seltenes Exemplar von den "San Antonio Spurs".

Als Lohn für die Dienstleistung bekommen die Jungs einen Ladengutschein. Der Retro-Freak kommt in dieser Folge mit einem Privatmann ins Geschäft, der sich von einigen Objekten aus seiner Sammlung trennen möchte.

Können "Robbys" Angestellte auch so gut Ware einkaufen? Das will der Geschäftsmann bei einem Contest herausfinden. Der Hollywood-Star engagiert sich zudem für versehrte Veteranen.

Die "Affenbande" soll für den Oscar-nominierten Schauspieler zwei Autos umbauen, die möglichst viel Geld in die Kasse der Foundation spülen.

Spenden sammeln für den guten Zweck? Solche Projekte sind ganz nach dem Geschmack der "Gas Monkeys". Sprich: Richard Rawlings muss in Windeseile zwei geeignete Jeeps auftreiben.

Aber in diesem Fall hat der Eigentümer jegliche Demontage untersagt. Bringen die Jungs das Projekt trotzdem erfolgreich über die Bühne?

Der durchtrainierte Social-Media-Star hat schon ein fettes Soundsystem und diverses Zubehör in den Wagen einbauen lassen.

Wurden die Haie von Orcas vertrieben? Sind sie ihrer Beute in andere Gewässer gefolgt? Um genau das herauszufinden, startet Tierfilmer Andy Casagrande eine spannende Spurensuche entlang der Südküste Australiens.

Ausgehend von den Neptune Islands folgen die Forscher der Migrationsroute der Haie - und dabei machen sie eine bahnbrechende Entdeckung! Wo kommen die Haie her?

Welche Reiseziele stehen bei der rätselhaften Wanderung der Raubfische noch auf dem Programm? Um mehr über das geheime Leben der Hammerhaie zu erfahren, wurde auf Bimini eigens eine Forschungsstation errichtet.

Diese Dokumentation begleitet Meeresbiologe Dr. Oft haben die Tiere eine lange Reise hinter sich, bis sie die entlegenen Strände des Northern Territory erreichen.

Besonders zwei Tierarten geraten bei der Jagd um die schwer gepanzerte Beute aneinander - Krokodile und Haie! Gemeinsam wollen die Hauptprotagonisten dieser Dokumentation mit bekannten Mythen und Missverständnissen aufräumen, denn obwohl jährlich nur etwa fünf Menschen infolge von Haiangriffen sterben, gelten die Tiere gemeinhin als kaltblütige Killer.

Den ultimativen Beweis für die eigentliche Harmlosigkeit der Meeresbewohner liefert Phelps selbst - und geht dafür auf Tuchfühlung…. Eher unwahrscheinlich, denn Wissenschaftler gehen davon aus, dass der archaische Riesenhai vor 2 bis 3 Millionen Jahren ausgestorben ist.

Aber bis auf versteinerte Zähne, oder imposante Rekonstruktionen im Naturkundemuseum, ist heute nicht mehr viel übrig vom einstigen Killer der Weltmeere.

Paläobiologin Dr. Und damit nicht genug, Admiral Bock erfüllt seinem alten Freund zudem einen lang gehegten Wunsch.

Das "U 33" wird mit Brennstoffzellen angetrieben. Aber das knapp zwölf Meter hohe Unterwasserfahrzeug lässt sich in der flachen Bucht nur schwer manövrieren.

Wasser marsch! Aaron Kaufman versucht sich in Tacoma als Hafenarbeiter. Dort werden Containerriesen in einer Schicht mit bis zu 14 Tonnen Fracht beladen.

Die Spezialanfertigung ist fast so beweglich wie ein Delfin. Der Brenner-Basistunnel soll auf einer wichtigen Verbindungsroute zwischen Nord- und Südeuropa auch den Güterverkehr entlasten.

Die Bauzeit ist auf 20 Jahre angesetzt. Die Bohrköpfe der Giganten haben einen Durchmesser von knapp elf Metern. Richard Hammond präsentiert in dieser Folge Experten, die mit Tonnen schweren Kolossen arbeiten.

An dem 25 Dollar-Buy-in-Turnier nahmen über Spieler teil. Die besten Player teilten sich Preisgelder in Höhe von 26 Millionen. Dabei machen sich die Hobby-Bastler den gyroskopischen Effekt zunutze: Je schneller der Reifen sich bewegt, desto stabiler rollt er.

Damit das Duo beim Feierabendvergnügen kein Schleudertrauma erleidet, soll sich das Monowheel zudem unabhängig vom Fahrer drehen.

Dieses Problem wollen Kevin und Grant mit einem Kugellager lösen. Episode 19 Episode 19 Wasserstoff kommt nicht in Frage, denn sonst endet das Flugobjekt wie die "Hindenburg".

So viel zur Theorie, doch erfahrene Hobby-Bastler überprüfen ihre Berechnungen natürlich in der Praxis mit aussagekräftigen Experimenten, bevor sie selber abheben.

Johnson legte seinen Amtseid in der "Air Force One" ab. In der umgebauten Boeing wurde Geschichte geschrieben. Amerikanische Präsidenten können an Bord mit moderner Kommunikationstechnik wichtige Amtsgeschäfte leiten.

Das Flugzeug gibt es in zwei Ausführungen - die Kopie kann als Backup oder als Lockvogel eingesetzt werden. Diese Dokumentation schaut ins Cockpit der fliegenden Kommandozentrale.

Crew-Commander Matt Davies und seine Kollegen haben nur unzureichende Informationen darüber, welche Güter und Materialien in der Fabrik gelagert werden.

Um die Gefahrenlage richtig einzuschätzen, müssen sich die Feuerwehrmänner deshalb vor Ort so schnell wie möglich ein Bild von der Lage machen.

Matt Ward und seine Kollegen brauchen bei einem Bergungseinsatz in einem Kanal ebenfalls starke Nerven, denn das Gewässer ist ein potenzieller Tatort.

Fest steht jedoch, dass das tiefergelegte Vehikel des jungen Mannes demnächst den Geist aufgeben wird - mit oder ohne Nachwuchs-Gangster auf der Rückbank!

Fox wurden Anfang der Achtzigerjahre nur rund Exemplare gebaut. Liebhaber zahlen Preise bis zu 30 Pfund. Reicht das aus, um den Traum wahr zu machen?

Die Nutzfahrzeuge wiegen rund 80 Tonnen und beim Verladen auf den Anhänger sind im australischen Cloncurry starke Nerven gefragt. Denn die Kolosse haben einen extrem breiten Radstand und ein Vehikel gerät wegen eines platten Reifens in Schräglage.

Troy Coombe kämpft sich derweil in Down Under mit sehr empfindlichen Passagieren an Bord durch eine Schlechtwetterfront.

Todd Hoffman und seine Männer beginnen langsam zu verzweifeln. Ständig haben die Abenteurer mit technischen Problemen zu kämpfen. Am Ende ist James so erschöpft, dass er kollabiert.

Nun müssen alle die Ärmel hochkrempeln, damit die Schatzsuche nicht in einer Katastrophe endet. Doch ein Team-Mitglied hat offenbar andere Pläne.

Die Männer haben all ihre finanziellen Reserven aufgebraucht, und der Traum von Ruhm und Reichtum droht nach nur 80 Tagen wie eine Seifenblase zu platzen.

Doch die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Noch wollen Todd Hoffman und seine Kameraden nicht aufgeben, stellen sich aber selbst ein Ultimatum: Innerhalb von zwei Tagen müssen sie Gold im Wert von Ein hochgestecktes Ziel, für das alle bis zum Umfallen schuften.

Doch die Zeit läuft ihnen davon. Und der Plan scheint aufzugehen: Dustin Hurt und seine Gefährten haben sich mit ihren Maschinen bis zu einer Erdspalte vorgekämpft, in der sie fette Nuggets vermuten.

Beim Einsatz der beiden Saugbagger wurde aber eine fünfeinhalb Meter hohe Wand mit dicken Felsbrocken unterhöhlt, die nun wie ein Damoklesschwert über ihnen hängt.

Es gibt keine Garantien - ganz egal, wie sehr man sich auch anstrengt. Damit kann das Team nicht einmal seine offenen Rechnungen bezahlen. Trotzdem will Dustin Hurt die Hoffnung noch nicht begraben.

Folgen ihm seine niedergeschlagenen Kameraden an den Cahoon Creek? Die Schatzsucher würden ihre Arbeit niemals gegen einen Bürojob eintauschen. Aber der Goldregen fiel in diesem Jahr spärlich aus.

Mit knapp sieben Unzen kann das Ehepaar gerade mal seine Spritkosten decken. Schaffen die Abenteurer am Horseshoe Gully die Wende?

Damit die Glücksritter beim Transport der 45 Tonnen schweren Maschine wenig Zeit verlieren, packen alle Teammitglieder mit an.

Denn die Temperaturen können dort auf bis zu 50 Grad steigen. Wie lange werden die Mahoneys unter diesen extremen Bedingungen durchhalten? Um das angestrebte Saisonziel zu erreichen, fehlt den Schatzsuchern noch Edelmetall im Wert von 34 Dollar.

Die "Dirt Dogs" müssen nach diversen Pannen ebenfalls Boden gutmachen. Um packende Abenteuer zu erleben, hat Parker Schnabel in den letzten drei Jahren über 30 Kilometer zurückgelegt.

Ein Jahr später zog es ihn in den Dschungel von Guyana. Und die letzte Expedition führte ins Hochland von Papua-Neuguinea. Um widrige Hindernisse zu überwinden, nutzte der Schatzsucher auf allen drei Touren seine Erfahrung als Goldschürfer.

Denn das nächste Polizeirevier ist kilometerweit entfernt. Die Strapazen zehren an der Substanz. Diese Nachhilfestunde haben Christine und Greg Clark auch bitter nötig, denn bis dato funktioniert ihr Equipment im australischen Busch nicht wie erhofft.

Dabei hat das Paar seine gesamten Ersparnisse in den teuren "Dryblower" gesteckt.

Die Truppe hängt im Zeitplan. Kundenperspektive verlassen. Findet man in den uralten Bergschächten auch heute noch kostbares Edelmetall? Ex-Footballprofi Ron Pitts dokumentiert in dramatischen Bildern - meist von Augenzeugen zufällig gefilmt - wie das Leben der Betroffenen Ncaaf Ohio State einer Sekunde auf die andere am seidenen Faden hängt, sei es durch die unglaubliche Kraft der Natur Spiele Max Adventskalender durch ein tragisches Unglück. Dieses Startkapital soll Mike Brewer mit seiner Expertise vervielfachen. Conor Green kontrolliert derweil an einer Raststätte seine Ladung. Sendungen Fang des Lebens Jetzt ansehen. Damit die Glücksritter beim Transport Paypal Mit Bankkonto Bezahlen 45 Tonnen schweren Maschine wenig Zeit verlieren, packen alle Teammitglieder mit an. Statt zu arbeiten, treiben Byron und Hook im Pfandhaus Unfug. Im What Kind Of Laptop Do I Need District wird eine hundert Kilometer lange Rohrleitung verlegt, die bis zu 80 Menschen versorgen soll. Doch Seth muss sich Lucky Charn entscheiden - nach der Devise: Hopp oder Top! E-Minibike Dollar sind eine Menge Geld. Und Casino Star Saarlouis Madrid wollen Drogenhändler einen Coup landen. Bei diesem Projekt wachsen die Jungs an ihren Aufgaben. Imperia Online Schmiede Allianzen und kämpfe um die Weltherrschaft! Denn je höher das Reiseaufkommen, desto mehr Gepäckstücke gehen unterwegs verloren. Digital Out-of-Home. Solche Deals sind genau nach Michaels Geschmack. Bruttowerbeumsätze des TV-Senders DMAX in den Jahren 20(in Millionen Euro). Hey, schön das du es zu uns gefunden hast. Wir sind das Team von #TVW und suchen für euch immer die aktuellsten TV Spots raus die zur Zeit in. Entweder, Sie entscheiden sich für einen regionalen TV-Sender, setzen auf Pay-​TV oder Spartensender wie DMax oder Skype oder Sie wenden sich an die. Wir bringen Ihre Marke zum passenden Publikum - mit Nickelodeon Austria, Nicknight Austria, Comedy Central Austria, DMAX Austria, N24 Doku Austria. DMAX begleitet die neue Staffel von "Steel Buddies" mit einem recht ungewöhnlichen Werbespot über Panzer. Außerdem: Sky und Sport1.

Und in Kaiserslautern qualmt es aus dem Sammelbehälter einer Kehrmaschine. Denn dort brennt es in einem Geschäftshaus, in dem mehrere Arztpraxen untergebracht sind.

Beim Löschen dürfen die Lebensretter keine Zeit verlieren. In Flensburg treibt unterdessen ein Brandstifter sein Unwesen.

Beim folgenden Alarm bekommen es die Notfallhelfer zudem mit einem hilflosen Falkenküken zu tun. Ein Motorrad ist mit hoher Geschwindigkeit auf einen Pkw geprallt.

Der Zweiradfahrer schwebt in Lebensgefahr. Drohen die Flammen auf benachbarte Gebäude überzugreifen oder sind in einer brennenden Wohnung verletzte Personen eingeschlossen?

Die Lebensretter müssen sich vor Ort im Eiltempo ein Bild von der Lage verschaffen und auch in Stresssituationen die richtigen Entscheidungen treffen.

Dieses Special der Serie zeigt noch einmal die gefährlichsten Löschaktionen. Der leicht verwirrte Fahrer ist sich keiner Schuld bewusst.

Denn das Vehikel soll auf dem Gebrauchtwagenmarkt rund Pfund in die Kasse spülen. Lehrassistentin Jess hat zudem einen Tausender angespart.

Der Autokenner investiert den Ausgangsbetrag in einen Pinto-Motor, denn die kompakten Vierzylinder sind bei Fans von Motorsport-Klassikern sehr beliebt.

Und welchen Gebrauchtwagen-Coup plant Mike im nächsten Schritt? Die Dürre setzt den Menschen in der Region schwer zu. Dave Orum bricht unterdessen mit einem liebevoll restaurierten Lkw nach Kyabram auf.

Auf der Kilometer langen Strecke ist der Jährige mit seinem Vehikel in den Snowy Mountains auf steilen, kurvigen Bergpisten unterwegs.

Dennoch kommt es immer öfter vor, dass Immobilienbesitzer und Makler die Kaution für sich behalten. Die Einwohner-Stadt liegt verkehrsgünstig und ist Teil einer bedeutenden Industrie- und Handelsregion.

Das Verkehrsaufkommen rund um Greensboro ist enorm. Pro Jahr werden dort etwa eine Million Lkw-Ladungen umgeschlagen. Selbstredend geht dabei hier und da auch mal etwas verloren.

Und wenn sich kein Besitzer meldet, werden diese Güter meistbietend versteigert. Als Schnäppchenjäger hat man dort trotzdem keinen leichten Stand, denn man muss sozusagen blind auf die Ware bieten.

Das meiste kommt nämlich in Kisten verpackt auf Paletten daher. Jährlich strömen rund 14 Millionen Geschäftsleute und Touristen in die britische Metropole.

Klar, dass den "Koffer-Jägern" angesichts solcher Gästezahlen die Augen leuchten. Denn je höher das Reiseaufkommen, desto mehr Gepäckstücke gehen unterwegs verloren.

Und den Flughafen von Stansted haben sich die Schnäppchenjäger auf der Karte besonders fett angestrichen. Hier landet nämlich bevorzugt die betuchtere Klientel in superteuren Learjets.

Die Ausbeute dürfte dort dementsprechend besonders üppig ausfallen. Deshalb engagiert der gewiefte Geschäftsmann in dieser Folge zwei Profis, die seine Basecaps im "Generation Cool" für den Verkauf aufbereiten - darunter ein seltenes Exemplar von den "San Antonio Spurs".

Als Lohn für die Dienstleistung bekommen die Jungs einen Ladengutschein. Der Retro-Freak kommt in dieser Folge mit einem Privatmann ins Geschäft, der sich von einigen Objekten aus seiner Sammlung trennen möchte.

Können "Robbys" Angestellte auch so gut Ware einkaufen? Das will der Geschäftsmann bei einem Contest herausfinden.

Der Hollywood-Star engagiert sich zudem für versehrte Veteranen. Die "Affenbande" soll für den Oscar-nominierten Schauspieler zwei Autos umbauen, die möglichst viel Geld in die Kasse der Foundation spülen.

Spenden sammeln für den guten Zweck? Solche Projekte sind ganz nach dem Geschmack der "Gas Monkeys". Sprich: Richard Rawlings muss in Windeseile zwei geeignete Jeeps auftreiben.

Aber in diesem Fall hat der Eigentümer jegliche Demontage untersagt. Bringen die Jungs das Projekt trotzdem erfolgreich über die Bühne?

Der durchtrainierte Social-Media-Star hat schon ein fettes Soundsystem und diverses Zubehör in den Wagen einbauen lassen.

Wurden die Haie von Orcas vertrieben? Sind sie ihrer Beute in andere Gewässer gefolgt? Um genau das herauszufinden, startet Tierfilmer Andy Casagrande eine spannende Spurensuche entlang der Südküste Australiens.

Ausgehend von den Neptune Islands folgen die Forscher der Migrationsroute der Haie - und dabei machen sie eine bahnbrechende Entdeckung!

Wo kommen die Haie her? Welche Reiseziele stehen bei der rätselhaften Wanderung der Raubfische noch auf dem Programm? Um mehr über das geheime Leben der Hammerhaie zu erfahren, wurde auf Bimini eigens eine Forschungsstation errichtet.

Diese Dokumentation begleitet Meeresbiologe Dr. Oft haben die Tiere eine lange Reise hinter sich, bis sie die entlegenen Strände des Northern Territory erreichen.

Besonders zwei Tierarten geraten bei der Jagd um die schwer gepanzerte Beute aneinander - Krokodile und Haie! Gemeinsam wollen die Hauptprotagonisten dieser Dokumentation mit bekannten Mythen und Missverständnissen aufräumen, denn obwohl jährlich nur etwa fünf Menschen infolge von Haiangriffen sterben, gelten die Tiere gemeinhin als kaltblütige Killer.

Den ultimativen Beweis für die eigentliche Harmlosigkeit der Meeresbewohner liefert Phelps selbst - und geht dafür auf Tuchfühlung…. Eher unwahrscheinlich, denn Wissenschaftler gehen davon aus, dass der archaische Riesenhai vor 2 bis 3 Millionen Jahren ausgestorben ist.

Aber bis auf versteinerte Zähne, oder imposante Rekonstruktionen im Naturkundemuseum, ist heute nicht mehr viel übrig vom einstigen Killer der Weltmeere.

Paläobiologin Dr. Und damit nicht genug, Admiral Bock erfüllt seinem alten Freund zudem einen lang gehegten Wunsch. Das "U 33" wird mit Brennstoffzellen angetrieben.

Aber das knapp zwölf Meter hohe Unterwasserfahrzeug lässt sich in der flachen Bucht nur schwer manövrieren. Wasser marsch! Aaron Kaufman versucht sich in Tacoma als Hafenarbeiter.

Dort werden Containerriesen in einer Schicht mit bis zu 14 Tonnen Fracht beladen. Die Spezialanfertigung ist fast so beweglich wie ein Delfin.

Der Brenner-Basistunnel soll auf einer wichtigen Verbindungsroute zwischen Nord- und Südeuropa auch den Güterverkehr entlasten.

Die Bauzeit ist auf 20 Jahre angesetzt. Die Bohrköpfe der Giganten haben einen Durchmesser von knapp elf Metern. Richard Hammond präsentiert in dieser Folge Experten, die mit Tonnen schweren Kolossen arbeiten.

An dem 25 Dollar-Buy-in-Turnier nahmen über Spieler teil. Die besten Player teilten sich Preisgelder in Höhe von 26 Millionen. Dabei machen sich die Hobby-Bastler den gyroskopischen Effekt zunutze: Je schneller der Reifen sich bewegt, desto stabiler rollt er.

Damit das Duo beim Feierabendvergnügen kein Schleudertrauma erleidet, soll sich das Monowheel zudem unabhängig vom Fahrer drehen. Dieses Problem wollen Kevin und Grant mit einem Kugellager lösen.

Episode 19 Episode 19 Wasserstoff kommt nicht in Frage, denn sonst endet das Flugobjekt wie die "Hindenburg". So viel zur Theorie, doch erfahrene Hobby-Bastler überprüfen ihre Berechnungen natürlich in der Praxis mit aussagekräftigen Experimenten, bevor sie selber abheben.

Johnson legte seinen Amtseid in der "Air Force One" ab. In der umgebauten Boeing wurde Geschichte geschrieben. Amerikanische Präsidenten können an Bord mit moderner Kommunikationstechnik wichtige Amtsgeschäfte leiten.

Das Flugzeug gibt es in zwei Ausführungen - die Kopie kann als Backup oder als Lockvogel eingesetzt werden. Diese Dokumentation schaut ins Cockpit der fliegenden Kommandozentrale.

Crew-Commander Matt Davies und seine Kollegen haben nur unzureichende Informationen darüber, welche Güter und Materialien in der Fabrik gelagert werden.

Um die Gefahrenlage richtig einzuschätzen, müssen sich die Feuerwehrmänner deshalb vor Ort so schnell wie möglich ein Bild von der Lage machen.

Matt Ward und seine Kollegen brauchen bei einem Bergungseinsatz in einem Kanal ebenfalls starke Nerven, denn das Gewässer ist ein potenzieller Tatort.

Fest steht jedoch, dass das tiefergelegte Vehikel des jungen Mannes demnächst den Geist aufgeben wird - mit oder ohne Nachwuchs-Gangster auf der Rückbank!

Fox wurden Anfang der Achtzigerjahre nur rund Exemplare gebaut. Liebhaber zahlen Preise bis zu 30 Pfund. Reicht das aus, um den Traum wahr zu machen?

Die Nutzfahrzeuge wiegen rund 80 Tonnen und beim Verladen auf den Anhänger sind im australischen Cloncurry starke Nerven gefragt.

Denn die Kolosse haben einen extrem breiten Radstand und ein Vehikel gerät wegen eines platten Reifens in Schräglage. Troy Coombe kämpft sich derweil in Down Under mit sehr empfindlichen Passagieren an Bord durch eine Schlechtwetterfront.

Todd Hoffman und seine Männer beginnen langsam zu verzweifeln. Ständig haben die Abenteurer mit technischen Problemen zu kämpfen. Am Ende ist James so erschöpft, dass er kollabiert.

Nun müssen alle die Ärmel hochkrempeln, damit die Schatzsuche nicht in einer Katastrophe endet. Doch ein Team-Mitglied hat offenbar andere Pläne. Die Männer haben all ihre finanziellen Reserven aufgebraucht, und der Traum von Ruhm und Reichtum droht nach nur 80 Tagen wie eine Seifenblase zu platzen.

Doch die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Noch wollen Todd Hoffman und seine Kameraden nicht aufgeben, stellen sich aber selbst ein Ultimatum: Innerhalb von zwei Tagen müssen sie Gold im Wert von Ein hochgestecktes Ziel, für das alle bis zum Umfallen schuften.

Doch die Zeit läuft ihnen davon. Und der Plan scheint aufzugehen: Dustin Hurt und seine Gefährten haben sich mit ihren Maschinen bis zu einer Erdspalte vorgekämpft, in der sie fette Nuggets vermuten.

Beim Einsatz der beiden Saugbagger wurde aber eine fünfeinhalb Meter hohe Wand mit dicken Felsbrocken unterhöhlt, die nun wie ein Damoklesschwert über ihnen hängt.

Es gibt keine Garantien - ganz egal, wie sehr man sich auch anstrengt. Damit kann das Team nicht einmal seine offenen Rechnungen bezahlen.

Trotzdem will Dustin Hurt die Hoffnung noch nicht begraben. Folgen ihm seine niedergeschlagenen Kameraden an den Cahoon Creek?

Die Schatzsucher würden ihre Arbeit niemals gegen einen Bürojob eintauschen. Aber der Goldregen fiel in diesem Jahr spärlich aus. Mit knapp sieben Unzen kann das Ehepaar gerade mal seine Spritkosten decken.

Schaffen die Abenteurer am Horseshoe Gully die Wende? Damit die Glücksritter beim Transport der 45 Tonnen schweren Maschine wenig Zeit verlieren, packen alle Teammitglieder mit an.

Denn die Temperaturen können dort auf bis zu 50 Grad steigen. Wie lange werden die Mahoneys unter diesen extremen Bedingungen durchhalten? Um das angestrebte Saisonziel zu erreichen, fehlt den Schatzsuchern noch Edelmetall im Wert von 34 Dollar.

Die "Dirt Dogs" müssen nach diversen Pannen ebenfalls Boden gutmachen. Um packende Abenteuer zu erleben, hat Parker Schnabel in den letzten drei Jahren über 30 Kilometer zurückgelegt.

Ein Jahr später zog es ihn in den Dschungel von Guyana. Und die letzte Expedition führte ins Hochland von Papua-Neuguinea.

Um widrige Hindernisse zu überwinden, nutzte der Schatzsucher auf allen drei Touren seine Erfahrung als Goldschürfer.

Denn das nächste Polizeirevier ist kilometerweit entfernt. Die Strapazen zehren an der Substanz. Diese Nachhilfestunde haben Christine und Greg Clark auch bitter nötig, denn bis dato funktioniert ihr Equipment im australischen Busch nicht wie erhofft.

Dabei hat das Paar seine gesamten Ersparnisse in den teuren "Dryblower" gesteckt. Und Vernon Strange kämpft in dieser Folge ebenfalls mit Problemen.

Auf einem seiner Pachtgrundstücke treiben sich seltsame Gestalten herum. Suchen dort ungebetene Gäste heimlich nach kostbarem Edelmetall? Bears ausgezeichnete Spürnase weist ihnen dabei den Weg.

Der Jährige war schon als Kind ein hervorragender Fährtenleser. Er verlässt sich bei der Jagd auf seine natürlichen Instinkte.

So ein Trip will gut vorbereitet sein, denn in der Taiga streifen hungrige Bären umher. Ohne eine geladene Flinte sollte man dort nicht im Wald spazieren gehen.

Bei ihrem Ausflug in die Wildnis haben Tim und Ulf zudem einen ortskundigen Guide an ihrer Seite, der sich auch mit essbaren Pflanzen auskennt.

Von dort muss sich der Überlebens-Experte zurück in die Zivilisation kämpfen und kilometerlange Strecken über ewiges Eis und Gletscherspalten zurücklegen.

Auch beim Thema Nahrungsmittel darf Grylls auf seiner steinigen Route nicht zimperlich sein. Schlangen, Skorpione und Spinnen sind dauernde Begleiter des Briten, der sich seinen mühsamen Weg durchs Dickicht kämpft.

Als dem jährigen Abenteurer das Wasser ausgeht, nimmt er ein Risiko auf sich und zieht prompt den Kürzeren: Er trinkt aus einem Bachlauf, der, wie sich schnell herausstellt, von Bakterien verseucht ist.

Trotzdem lässt sich Grylls per Helikopter mitten in der sandigen Einöde, weit entfernt von jeder Siedlung absetzen, um dort ohne fremde Hilfe zu überleben.

Oberste Priorität bei seinem Überlebenstraining hat in dieser Gegend die Trinkwasserbeschaffung. Aber diese Köstlichkeiten fliegen Bear Grylls natürlich nicht einfach in den Blechnapf.

Mit dieser spärlichen Ausstattung muss der jährige Abenteurer den weiten Weg zurück in die Zivilisation bewältigen. Und die Survival-Tour durch Alaska hat es in sich: Unter anderem muss Bear Grylls gefährliche Gletscherspalten überwinden, hungrige Braunbären von seiner Fährte abbringen, eisige Flüsse durchschwimmen und sich sein Essen selber fangen.

Ein jähriger Autofahrer ist dort mit seinem Wagen gegen einen Zaun gekracht, dabei hat sich eine Metallstrebe durch seinen Körper gebohrt.

Die Feuerwehrleute müssen den Mann so schnell wie möglich aus dem Wagen befreien, damit er im Krankenhaus medizinisch versorgt wird.

Aber jede falsche Bewegung könnte schwere innere Blutungen verursachen. Deshalb müssen die Helfer bei der Rettungsaktion sehr behutsam vorgehen.

Bei dem brenzligen Einsatz brauchen die Männer Nerven wie Drahtseile. Kev Hooper und Ash Patterson eilen zum Einsatzort. Zwei Autos sind kollidiert und eines davon ist im Swimmingpool gelandet!

Wie durch ein Wunder wurde niemand schwer verletzt. Aber jetzt stehen die Polizisten vor der schwierigen Aufgabe, den Unfallhergang exakt zu rekonstruieren sowie die Schuldfrage zu klären.

Glaubwürdige Augenzeugen sind dabei unentbehrlich. Der ultimative Fitnesstest für die Beamten der "Victoria Police" Aber für die zweite Generation des Cayenne muss man auf dem Gebrauchtwagenmarkt rund 15 Pfund berappen.

Das klingt nach sehr viel Geld, doch seltene Modelle der Marke Gretsch sind mitunter ein kleines Vermögen wert. Weil die Besitzerin zudem sehr an den Erbstücken hängt und sie nur deshalb zum Verkauf anbietet, weil sie sich in einer akuten finanziellen Notlage befindet, legt der Pawn-Shop-Manager nach dem Motto "fair geht vor" am Ende sogar noch einen Tausender drauf.

Doch es sind viele Fälschungen im Umlauf und die Schrauben am Gehäuse haben deutlich sichtbare Kratzer. Offenbar wurde das Schmuckstück schon einmal geöffnet.

Zudem macht das Security-Personal im Laden Probleme. Statt zu arbeiten, treiben Byron und Hook im Pfandhaus Unfug. Deshalb werden die Sicherheitsleute unverzüglich nach Hause geschickt.

Der Auftrag ist eigentlich ein Traum für jeden Schrauber. Doch das Projekt entwickelt sich schon bald zum Himmelfahrtskommando. Denn der Wagen soll bereits in sechs Wochen die Besucher der "Gamescom" begeistern, und in dieser kurzen Zeit ist der Umbau eigentlich nicht zu schaffen.

In wenigen Monaten muss das gesamte Bauwerk abgerissen werden. Dieser wird schnell zur Nebensache als ein Arbeiter ungesichert von der Brücke stürzt.

Auf der "Saga" herrscht ebenfalls dicke Luft. Die Seeleute hatten mit technischen Problemen zu kämpfen und nun bringt der Kapitän auch noch seine Freundin mit an Bord.

Ganz Amerika will dieses Spiel sehen, da bilden auch die Krabbenfischer keine Ausnahme. Doch dann darf die Crew wegen starken Seegangs nicht in den Hafen einlaufen.

Die heftigen Wellen könnten das Fangboot gegen die Felsen schmettern. Der Kick-off findet wohl ohne die Männer statt. Und nach der Party geht es zum "Treasure Hunting".

Dabei haben es die Männer im Bundesstaat Queensland nicht auf fette Nuggets abgesehen, sondern auf Relikte aus der Geschichte Australiens, wie zum Beispiel Münzen aus dem Die erste Spurensuche verlief vielversprechend, deshalb hat Mat im Outback Schürfrechte erworben.

Aber der Plan ist riskant, denn bei der Suche nach den kostbaren Edelsteinen können sich die Männer nicht auf Metall-Detektoren und bewährte Technik verlassen.

Bei der Schatzsuche sind eine gute Spürnase und jahrelange Erfahrung gefragt. Zahlen die Anfänger Lehrgeld oder wird das Unternehmen ein Erfolg?

Mithilfe der Klebestreifen lässt sich das Gepäck am Airport einer Bordkarte zuordnen. Aber ein Passagier hat die Etiketten in Rom von seinen Koffern abgerissen.

Damit macht sich der Mann, der mit einer Maschine aus Kairo in der italienischen Hauptstadt gelandet ist, bei der Zollpolizei verdächtig.

Die Grenzschützer in Brüssel bekommen es unterdessen mit verdorbenen tierischen Lebensmitteln zu tun. Dort beschlagnahmen die Beamten Fisch und Fleisch aus dem Kongo.

Damit ist der Einsatz aber noch nicht beendet, denn die spanischen Ordnungshüter wollen auch die verantwortlichen Dealer hinter Schloss und Riegel bringen.

Zwei Männer wollten dort in ihren Koffern bedrohte Arten ins Land schmuggeln. Dabei sind 60 Vögel verendet. Kurz und knapp! Jetzt soll ein neues Exemplar her.

Beim Umbau kommen den Profi-Schraubern die Erfahrungen zugute, die sie bei der Konstruktion des Prototypen gesammelt haben.

Trotzdem ist das Projekt kein Selbstläufer. Doch für die Zukunft sind weitreichende Veränderungen geplant. Im Lake District wird eine hundert Kilometer lange Rohrleitung verlegt, die bis zu 80 Menschen versorgen soll.

Geleitet wird das Mammutprojekt von einem erfahrenen Profi. Mitarbeiter Alexander Klein und seine Kollegen haben alle Hände voll zu tun, den Wertstoff fachgerecht weiterzuverarbeiten sowie für einen reibungslosen Ablauf auf dem Hof zu sorgen - ganz gleich, ob Störung an der Sortieranlage oder Stau an der Papierpresse.

Auch das Team der Feuerwehrwerkstatt Frankfurt schuftet im Akkord: Nur 12 Techniker und Mechaniker sind für die Wartung von insgesamt Einsatzfahrzeugen verantwortlich.

Ein Vehikel soll für die Wohltätigkeitsstiftung des Schauspielers auf Werbetour gehen, das andere wird für den guten Zweck versteigert. Die Truppe hängt im Zeitplan.

Dank ihm sind die Londoner Kfz-Experten heute gut im Geschäft. Findet die Crew für die Nobelkarosse ein passendes Design? Und im Motorsport geht es beim Kampf um die Poleposition richtig zur Sache.

Wenn sich zwei Fahrzeuge bei einem Überholmanöver berühren, entstehen Blechschäden. Deshalb müssen Yianni und sein Team in dieser Folge erst eine Tür reparieren, bevor sie den Wagen folieren.

E-Minibike Lamborghini vs. E-Minibike Dollar sind eine Menge Geld. Trotzdem müssen die "Diesel Brothers" in Utah die Ausgaben für Ersatzteile im Auge behalten, damit sie beim jüngsten Projekt das Budget nicht überschreiten.

Spektakulärer Content soll auf der Firmenwebseite zudem neue Kundschaft anlocken. Zu diesem Zweck hat die Truppe eine verrückte Idee ausgeheckt. Weil der Oldtimer in der Werkstatt nicht den kleinsten Kratzer abbekommen darf, fasst das Team den Wagen bei der Arbeit mit Samthandschuhen an.

Aber das ist wegen der starken Rauchentwicklung leichter gesagt als getan. Und gibt es noch ein weiteres ernstes Problem: Ein Anwohner wird vermisst.

Die gesuchte Person befindet sich möglicherweise noch im Gebäude. Kyle Brooks und sein Team fiebern derweil einer sportlichen Herausforderung entgegen.

Womit der flüchtige Fahrer anscheinend nicht gerechnet hat: Die Beamten haben das Nummernschild erkannt und werden ihm prompt einen Hausbesuch abstatten!

Später stoppen die Kollegen einen volltrunkenen Fahrer, der sein eigenes Auto eingesaut hat. In Übersee kann man ebenfalls günstig Gebrauchtwagen einkaufen.

Japan ist in dieser Hinsicht eine gute Wahl. Aber bei der Schnäppchenjagd sollte man gewisse Regeln beachten, sonst zahlt man am Ende drauf.

Doch offenbar hat der Mann zuvor nicht im Internet recherchiert. Denn dort werden Ausführungen ähnlicher Bauart schon für 59 Dollar angeboten.

Deshalb wird nichts aus dem Geschäft. Aber mit der Vorbereitung nimmt es der Ober-"Steel Buddy" nicht so genau, obwohl er vor einem Jahr schon einmal durch die Prüfung gerasselt ist.

Werden vier Flugstunden und eine Nacht lang Theorie pauken beim zweiten Anlauf ausreichen? Doch das gigantische Vehikel ist nicht leicht zu handhaben.

Feuerwehr und Tierärzte sind vor Ort, und setzen alles daran, die Tiere zu retten. Doch der erfahrene Skipper möchte, dass die Jährige den harten Alltag an Bord eines Fangbootes kennenlernt.

Deshalb ist Schluss mit dem Welpenschutz: Mandy muss in der Nachtschicht gemeinsam mit den anderen Besatzungsmitgliedern schuften bis zum Umfallen.

Möglicherweise schlägt sich das Mädel dann ihre romantischen Träumereien von der Seefahrt ein für alle Mal aus dem Kopf und geht lieber aufs College.

Nach holprigem Start machen die Krabbenfischer bei der Jagd nun fette Beute. Auf der "Cape Caution" dagegen, haben einige Besatzungsmitglieder anscheinend genug von der harten Plackerei auf dem Ozean.

Deckhand Myles Johnson verschwendet mutwillig wertvollen Köder, damit das Fangboot früher als geplant den Hafen anlaufen muss. Dieses Verhalten grenzt an Sabotage.

Zahlt sich die Investition in die neue Mine trotzdem aus? Dort wurde kürzlich ein Vier-Unzen-Nugget ausgegraben. Aber wenn sie gewinnen, verrät ihnen der Goldgräber den genauen Fundort.

Doch die meisten mussten gepeinigt von extremem Wetter, wilden Tieren und Nahrungsmangel schon nach wenigen Wochen und Monaten aufgeben - und viele Männer verloren bei der Jagd nach Ruhm und Reichtum ihr Leben.

Trotzdem ist der Abenteurer fest entschlossen: Er will sein Schicksal in Kanada selbst in die Hand nehmen und mit kostbarem Edelmetall zu seiner Familie heimkehren.

Das Boarding ist abgeschlossen - der Eigentümer der Reisetasche sitzt bereits im Flugzeug. Deshalb ist am Airport Eile geboten.

Dabei wird deutlich, dass die beiden verdächtigen Personen nicht nur für ein romantisches Wochenende nach Barcelona gekommen sind, denn in den Taschen finden die Beamten unzählige Stangen Zigaretten.

Der Autodieb hat eine weibliche Begleitperson und ein Baby mit an Bord - damit das Fahrzeug nicht verdächtig erscheint. Vier Achsen für ein Halleluja!

Doch welches Ersatzteil defekt ist, lässt sich auf den ersten Blick nur schwer einschätzen, denn das Innenleben des Vierachsers ist sehr komplex. Bei diesem Projekt wachsen die Jungs an ihren Aufgaben.

Die "Containerized Kitchen" kann im Einsatz hungrige Soldatenbäuche füllen. Die Crew hat noch eine Menge Arbeit vor sich. Langweilig wird ihnen dabei keineswegs, denn Vandalen und übliche Abnutzungserscheinungen sorgen für jede Menge Arbeit.

Und die "stahlharten Geschäfte" kamen bei den Zuschauern gut an. Aber nicht alle Highlights haben es auch in die Sendung geschafft.

Denn manche Szenen passten thematisch nicht in den Kontext der einzelnen Episoden. Für den Papierkorb sind diese "Schnipsel" viel zu schade.

Deshalb öffnen die Macher der Serie in dieser Spezialausgabe ihr geheimes Archiv und zeigen bis dato unveröffentlichte Rohdiamanten.

Ein Nachlassverwalter bietet die Oldtimer zum Kauf an. Dabei ist auf dem Hof im Westerwald eigentlich gar kein Platz mehr für Neueinkäufe, denn dort reihen sich mittlerweile über Fahrzeuge aneinander.

Sein Verhalten wirkt verdächtig, deshalb klicken in der texanischen Kleinstadt die Handschellen. Jeden Tag Mahjong. Mahjong Remix.

Schmetterlingskyodai Mahjong. Gefrorenes Mahjong. Mahjong Dimensions - mehr Zeit. Mahjong Dimensions - 15 minuten. Mahjong Dark Dimensions - Tripelzeit.

Mahjongg Candy. Zodiac Mahjong. Buchstaben Dimensions. Tägliches Mahjongg. Mahjong mit Farben. Mahjongg Alchemie. Mahjong 3D.

Mah Jong. Xmas Connect. Shanghai Mahjong. Holiday Mahjong Dimensions. Mahjong Quest. Nutze ein erstaunliches Arsenal von speziellen Steinen, die dir helfen, die schw….

Füttere die Tiere. Ägyptisches Mahjong - Triple in 3D.

Dmax Werbung

Dmax Werbung Video

Spring - \

Dmax Werbung - Newsticker

Die "Boulder Boys" wagen sich kurz vor dem Ende der Schürfsaison ebenfalls auf gefährliches Terrain vor. Ex-Footballprofi Ron Pitts dokumentiert in dramatischen Bildern - meist von Augenzeugen zufällig gefilmt - wie das Leben der Betroffenen von einer Sekunde auf die andere am seidenen Faden hängt, sei es durch die unglaubliche Kraft der Natur oder durch ein tragisches Unglück. Johnson legte seinen Amtseid in der "Air Force One" ab.

4 Kommentare

Schreiben Sie uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Passend zum Thema